Geburtstage in der eigenen Wohnung feiern

Als Kind fieberten Sie ein Jahr lang diesem Tag entgegen, der eigene Geburtstag, mit einer von den Eltern ausgerichteten Geburtstagsfeier, doch schnell kommen Sie in die Lage, den Geburtstag selbst mitzuorganisieren oder gar alleinständig zu planen. Da wird abgewägt, gerungen, debattiert und viel nachgedacht, denn Sie wollen Ihren Gästen ja nicht immer die gleiche Feier bieten, sondern vielmehr mit Abwechslung überraschen. Neben zahllosen Möglichkeiten, den Tag außerhalb der eigenen vier Wände zu feiern, birgt eine Party daheim mehrere Vorteile, die hier näher erläutert werden sollen.

1. Finanzfaktor

Oft möchte man sich und seinen Gästen etwas Besonderes bieten, kann aber nicht allzu tief in den Geldbeutel greifen oder fühlt sich genötigt, die Teilnehmerzahl zu reduzieren.
Wenn man eine Feier zuhause plant, erweitert dies den Spielraum, da die Getränke und die Speisen im Einkauf günstiger sind als in einem Restaurant oder Vergleichbarem.

2. Entscheidungsfreiheit wird großgeschrieben!

Daheim sind Sie der Chef! Sie bestimmen, wie die Feier sein soll. So können Sie das Essen selbst aussuchen, gar selbst zubereiten oder vorbereiten. Die nötige Abwechslung können Sie recht einfach durch Mottopartys entstehen lassen. Sie legen die Startzeit der Feier fest und sind nicht an Sperrstunden, nachfolgende Feiern oder Öffnungszeiten gebunden. Ferner bestimmen Sie auch den Modus des Aufräumens und müssen nicht am Folgetag der Feier gleich anrücken, um die Reinigung durchzuführen oder hierfür zahlen zu müssen.

3. Mottofeiern

© Igor Zhorov_Fotolia_4548715_L_free
Durch ein Motto rücken Sie die Feier in eine bestimmte Richtung und können die ganze Veranstaltung auf dieses Motto abstimmen. So bietet sich ein Barbecue im heimischen Garten hervorragend für eine Wild-West-Feier an, auf welche die Gäste passend gekleidet erscheinen sollen. Der Abend klingt dann mit Whiskey und Pokerspiel aus, dies bietet Spannung bis zum letzten Moment.
Gehobener lässt sich ein Kasinoabend gestalten. Bitten Sie Ihre Gäste im Vorfeld, in ihrer Abendgarderobe zu kommen und bringen Sie einen Hauch von Kasinogefühl in Ihre vier Wände. Ein Roulette ist hier genauso gewinnbringend wie ein Pokerkoffer. Die nötigen Drinks wie Martini oder auch Sekt und Champagner dürfen nicht fehlen. Ebenso sind "Back to the ..." Partys immer willkommen. So können Sie Ihre Gäste in die 50er oder 60er Jahre des letzten Jahrhunderts entführen, musikalisch perfekt untermalen und auch mit Milchshakes der 50er aufwarten.
Auch futuristische Themen sind unter den Gästen bestimmt beliebt. Als Astronaut oder auch als Captain Kirk lässt sich mit den richtigen Accessoires ein unvergesslicher Geburtstag feiern. Hier ist eine Anpassung an das Alter der Gäste angebracht, denn nicht jeder 60 Jährige möchte gerne auf einer Bikiniparty erscheinen müssen.

4. Unterbringung

Sie und Ihre Gäste können, je nach Verfügbarkeit der Schlafmöglichkeiten am Ort der Feier übernachten, was gefährliche Heimwege oder auch hohe Taxirechnungen ausschließt. Auch das typische "kann ich noch ein Bier trinken oder nicht" entfällt hier, wobei Sie immer bedenken sollten, es ist Ihre Wohnung, lassen Sie es also nicht allzu sehr entarten, eine Ballermann-Party kann schnell eine Renovierung nach sich ziehen.

5. Kindergeburtstag

Kinder haben Ihre ganz eigenen Bedürfnisse. Diese sind nicht immer einfach zu erfüllen.

Sollte der Geburtstag der Ihres Kindes sein, so bieten die eigenen vier Wände eine gewisse Sicherheit. Die Wohnung ist für Kinder in diesem Alter ausgestattet, die nötigen Sicherheitsvorkehrungen haben Sie ja bereits schon getroffen. Ebenso ist vorteilhaft, dass Sie sich in Ihrem Reich befinden, Sie kennen alles und können schon im Vorfeld taktischer Planen als für einen Ihnen fremden Ort. Weiterhin müssen Sie sich nicht um die Anreise und Heimfahrt der Gäste kümmern, denn diese werden ja zu Ihnen nach Hause gebracht und müssen somit nicht von Ihnen im eigenen Fahrzeug transportiert werden. Gerade daheim können Sie mit Ihrem Kind, je nach Alter, die Feier vorbereiten, gemeinsam planen, das Essen zubereiten und den Raum dekorieren. Dies wird Ihnen auswärts teilweise oder sogar ganz abgenommen, doch dies ist kann auch verbinden.

So bietet ein Geburtstag, welchen man daheim feiert, vielseitige Möglichkeiten der Umsetzung und ist auch etwas für den kleinen Geldbeutel. Gleichzeitig kann man mit kreativen Ideen für Abwechslung sorgen, sodass die Gäste sich nicht denken, dass sie schon wieder zu Ihnen nach Hause kommen müssen, sondern dass sie gerne und mit Spannung an Ihrer Haustüre anklopfen und Sie mit einem freudigen Strahlen und mit Neugier in den Augen begrüßen.

Bildquelle1: © Andrjuss Soldatovs1 / Fotolia.com
Bildquelle2: © Igor Zhorov / Fotolia.com
Bildquelle3: ©-Gennadiy-Poznyakov / Fotolia.com

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben