Kleine Räume größer wirken lassen

Klein aber fein

Nicht nur WG-Bewohner kennen das Problem: Der Raum ist klein, man hat zu viele Dinge und nicht genügend Platz. Das Resultat: Der Raum wirkt vollgestellt, unordentlich, ungemütlich.

Auch wenn aus einer Abstellkammer kein Ballsaal werden kann, lassen sich mit wenigen Einrichtungstipps auch kleine Räume in Raumwunder verwandeln.

So machen Sie das Zimmer optisch größer

  • Streichen Sie die Wände hell. Dunkle Farben sollten nur im unteren Bereich eingesetzt werden, sonst wirken sie erdrückend.
  • Farbakzente sollten mit Bedacht eingesetzt werden. Setzen Sie auf helle, fröhliche Farben.
  • Setzen Sie die langen Wände durch Lichtspots in Szene. Insgesamt gilt: Mehrere Leuchten anstelle eines Deckenleuchters wirken vergrößernd.
  • Große Möbelstücke wie Sitzlandschaften an der längsten Wand aufstellen. So wirkt der Raum weit und nicht zugestellt.
  • Ein Hochbett schafft zusätzlichen Raum.
  • Filigrane, moderne Möbel erzeugen ein leichtes Raumgefühl. Schwere Vollholzmöbel wirken zu wuchtig.

Die richtigen Möbel wählen

Auch die Wahl der Möbel ist entscheidend. Intelligente Möbel die sich einklappen lassen, sind ideal. Das können beispielsweise Tische sein, die an der Wand festgeschraubt werden und sich einklappen lassen. Statt Massivholzstühlen setzen Sie lieber auf Klappstühle. Diese verschwinden eingeklappt hinter der Tür oder unter dem Bett. Nutzen Sie den vorhandenen Platz! Fensterbänke sind ideal für Accessoires wie Fotos oder Bücher. Nach Möglichkeit verzichten Sie auf einen wuchtigen Kleiderschrank. Ideal sind eingelassene Wandschränke. Wer die nicht hat, sollte auf offene Systeme setzen. Hier bieten verschiedene Hersteller Lösungen. In der Regel basieren die Systeme auf Stangen, die einfach zwischen Boden und Decke geklemmt werden. Dazwischen werden Regale, Kleiderstangen oder Schuhflächen gehängt. Ein weiterer Vorteil dieses Systems: Es lässt sich leicht auf- und abbauen und ist einfach zu transportieren.

Bildquellen:
Bild 1: © Urstay / Pixabay.com

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben